Über mich


Hallo, ich freue mich, dass du mein Blog besuchst. Hier möchte ich mich kurz vorstellen, damit du weißt, wer hinter dem Namen Eule im Schlafanzug steckt.

Ich bin Sandra, Mama von zwei Räubern (2008 und 2011) und verheiratet mit unserem Räuberhäuptling. Zusammen leben wir in unserem Häuschen auf dem Land.
Im Sommer 2014 kam ich eher zufällig zum Nähen und Bloggen und versuche seither meine Fähigkeiten zu verbessern. Hauptsächlich nähe ich für mich und meine Räuber. Aber auch gerne mal ein Geschenk für liebe Freunde.
Inzwischen hat sich mein Maschinenpark von einer einfachen Discountermaschine auf eine Overlock und eine Nähmaschine von W6 vergrößert. Außerdem hilft mir ein Schneideplotter genannt Herr S. bei verschiedenen Aufgaben.  
Immer wieder gerne bin ich bei Linksammlungen und SewAlongs dabei, aber nur, wenn ich dabei etwas umsetzen kann, was ich sowieso machen wollte.
Grundsätzlich habe ich viel zu wenig Zeit für all die Ideen, die sich in meinem Kopf sammeln; oder auf diversen Listen gesammelt werden, damit im Kopf wieder mehr Platz für neue Ideen ist.

Wie ich zur Näherei und damit auch zu meinem Blognamen "Eule im Schlafanzug" gekommen bin kannst du *hier* lesen.


was ich mag:
meinen Garten
Schokolade
Listen 
gute Laune und Lachen
grün, lila, orange, pink, türkis
neue Dinge (kennen)lernen (vorallem im DIY-Bereich)
Sommer und Sonne
gemütlich einkuscheln
symmetrische Muster


was ich nicht mag:
Regenwetter
kalte Füße
wenn jemand zu sehr von sich überzeugt ist
wenn der Wind in meinen Haaren zubbelt


Ich wünsche dir noch viel Spaß auf meinem Blog. Und natürlich freue ich mich wenn du einen kleinen Gruß oder Kommentar hier lässt.

Liebe Grüße, Sandra

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    Du machst so schöne Sachen, eine Cloud oder Legende deiner Sachen wären super um bei dir zu stöbern.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, vielen Dank für dein Lob und auch für deinen Hinweis. Ich werde die Idee gerne aufnehmen.
      Liebe Grüße, Sandra

      Löschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.